Kontakt

Ausbildung: Anlagen­mecha­niker/-in (m/w/d) – Sani­tär-, Hei­zungs- und Klima­technik jetzt bewerben


Informationen und Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen; Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen und Messen
  • Fügen
  • Manuelles Spanen und Umformen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln
  • Instandhalten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Herstellen elektrischer Anschlüsse von Komponenten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten in versorgungstechnischen Anlagen und Systemen
  • Montieren von Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen
  • Montieren und Demontieren versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Berücksichtigen nachhaltiger Energie- und Wassernutzungssysteme
  • Durchführen von Dämm-, Dichtungs- und Schutzmaßnahmen

Schwerpunkte / Fachrichtungen

Handlungsfeld Wassertechnik:

  • Anwenden von Anlagen- und Systemtechnik und Inbetriebnahme versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Kundenorientierte Auftragsbearbeitung
  • Berücksichtigung bauphysikalischer, bauökologischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Funktionskontrolle und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme

Handlungsfeld Lufttechnik:

  • Anwenden von Anlagen- und Systemtechnik und Inbetriebnahme versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Kundenorientierte Auftragsbearbeitung
  • Berücksichtigung bauphysikalischer, bauökologischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Funktionskontrolle und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme

Handlungsfeld Wärmetechnik:

  • Anwenden von Anlagen- und Systemtechnik und Inbetriebnahme versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Kundenorientierte Auftragsbearbeitung
  • Berücksichtigung bauphysikalischer, bauökologischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Funktionskontrolle und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme

Handlungsfeld Umwelttechnik/Erneuerbare Energien:

  • Anwenden von Anlagen- und Systemtechnik und Inbetriebnahme versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Kundenorientierte Auftragsbearbeitung
  • Berücksichtigung bauphysikalischer, bauökologischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Funktionskontrolle und Instandhaltung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme

Ausbildungsdauer / Prüfungen

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Zwischenprüfung: Während der Berufsausbildung ist vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres eine Zwischenprüfung abzulegen.
  • Abschluss- und Gesellenprüfung: Die Ausbildung schließt mit einer Abschluss-/Gesellenprüfung ab.

Textquelle: ZDH - Zentralverband des deutschen Handwerks (www.handwerk.de)

Na? Bist du überzeugt?

Wenn du jetzt der Meinung bist, dass diese Ausbildung das Richtige für dich ist, dann bewirb dich jetzt bei uns um die Ausbildung zur/zum Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Keine Angst, wir freuen uns auf deine Bewerbung. Du wirst nach einiger Zeit eine Antwort von uns erhalten.

Anlagen­mecha­niker/-in (m/w/d) – Sani­tär-, Hei­zungs- und Klima­technik

Wir bieten die folgenden Benefits

Azubi-EventsBereit­stellung der Berufs­beklei­dungCoachingModerne Betriebs­ausstattung

Arbeitsbeginn
sofort
Befristung
unbefristet
Vertragsart
Vollzeit